Zukunftschancen für Ärztinnen und Ärzte

Ärzte können in Brandenburg in der haus- bzw. fachärztlichen, ambulanten Versorgung aus einer Vielzahl von Berufsvarianten wählen:

Vollzeit oder Teilzeit, Niederlassung in einer Einzelpraxis, in einer Praxisgemeinschaft, in einer Berufsausübungsgemeinschaft, im öffentlichen Gesundheitsdienst, in einem Medizinischen Versorgungszentrum oder einem Krankenhaus, selbstständig oder angestellt, Job-Sharing-Modelle... und das alles in einem Rahmen, in dem Medizinerinnen und Mediziner eine beachtliche Anzahl an freien oder freiwerdenden Vertragsarztsitzen finden.

Die Landkreise und Städte bieten Ärztinnen und Ärzte mit ihren Familien bei der Ansiedlung vielfältige Hilfestellungen.
Nicht nur Investitionskostenzuschüsse und Sicherstellungszuschläge, sondern auch Gemeinden, die aktiv eine Niederlassung unterstützen sowie ein naturnahes und kulturell interessantes Umfeld, sind weitere gute Gründe für Brandenburg.